News

„Star Wars“-Filme mit leichten Änderungen auf Blu-ray Disc

Für die geplante Blu-ray Disc-Veröffentlichung der "Star Wars"-Filme am 16. September wurden einige kleine Veränderungen an den Filmen vorgenommen. Bill Hunt von The Digital Bits hat diese jetzt in einem längeren Beitrag zusammengefasst. Demzufolge handelt es sich hierbei in erster Linie um kleinere Korrekturen von Mängeln, die aufmerksame Fans eventuell bei den vorherigen DVD-Veröffentlichungen registriert haben.

Allgemein wurde laut Hunt bei der Prequel-Trilogie der sichtbare Bildbereich etwas erweitert und bei Episode IV-VI einige Farbkorrekturen, die z.B. die Farbe der Leuchtschwerter ungleichmäßig veränderten, wieder zurück genommen. Auch beim Ton sollen einige Fehler wie z.B. vertauschte Kanäle bei Effekten korrigiert worden sein. Im Detail sind die Änderungen hier nachzulesen, The Digital Bits hat auch einige Bildvergleiche vorgenommen um die Anpassungen zu illustrieren.

|

Weitere News
  ZURÜCK