News

Star Wars: Neuer „Han Solo Anthology“-Film kommt 2018

Disney hat den Startschuss für einen weiteren „Star Wars Anthology“-Film gegeben, der die neuen Fortsetzungen der klassischen Star Wars-Saga ergänzen wird. Geplant ist ein „Han Solo Anthology“-Film, der eine Geschichte aus den frühen Jahren des vom Schmuggler zum Helden gewordenen Han Solo erzählen soll.

Für diesen Prequel-Film wurden die beiden Regisseure Christopher Mill und Phil Lord verpflichtet, die sich in der Vergangenheit u.a. für „The Lego Movie“, „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ sowie „21 Jump Street“ und „22 Jump Street“ verantwortlich zeigten.

Das Drehbuch für das neue Star Wars-Spin Off stammt von den Autoren Lawrence Kasdan und dessen Sohn Jon Kasdan. Lawrence Kasdan schrieb u.a. bereits an den Drehbüchern für „Star Wars – Episode V – Das Imperium schlägt zurück“ und „Star Wars Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ mit. Jon Kasdon war u.a. Regisseur des Films „In the Land of Women“.

Die Geschichte des weiteren „Anthology“-Films soll davon handeln, wie der junge Han Solo zu dem Schmuggler, Dieb und Halunken wurde, den Luke Skywalker und Obi-Wan Kenobi erstmals in „Star Wars – Episode IV – Eine Hoffnung“ in der „Cantina“ von Mos Eisley treffen.

Der neue „Han Solo Anthology“-Film hat zumindest in den USA auch bereits einen Termin für den Kinostart: Er soll dort ab dem 25.05.2018 zu sehen sein. Weitere Details zur Handlung und der Besetzung des neuen „Star Wars Anthology“-Films wurden nicht gemacht. Von besonderem Interesse dürfte sein, wen man für die Rolle des jungen Han Solo verpflichten wird, da Harrison Ford für diese Rolle wohl kaum in Frage kommen dürfte.

Der Kinostart des neuen „Han Solo“-Films ist zeitlich nach „Star Wars – Episode VIII“ angesetzt, der am 25.05.2017 in den deutschen Kinos starten soll. Die „Anthology“-Filme widmen sich einzelnen abgeschlossenen Themen und werden in die Jahre zwischen den neuen Fortsetzungen der Star Wars-Saga platziert. Bereits für den 15.12.2016 ist „Star Wars – Rogue One“ von „Godzilla“-Regisseur Gareth Edwards geplant.

Der von J.J. Abrams gedrehte „Star Wars – Episode VII – Das Erwachen der Macht“ wird der erste neue Star Wars-Film unter der Führung von Disney sein und kommt am 17.12.2015 in die Kinos.

|

Weitere News
  ZURÜCK