News

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ mit 7 Deleted Scenes auf Blu-ray Disc & DVD bestätigt

Star Wars - Das Erwachen der Macht

Nach dem großen Erfolg „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ an den Kinokassen hält sich Disney mit einem offiziellen Termin für die Blu-ray Disc & DVD-Veröffentlichung immer noch zurück. Aber zumindest werden bereits einige weitere Details zur Ausstattung der Blu-ray Disc & DVD bekannt.

Wie J.J. Abrams bereits vor einiger Zeit in den USA erklärte, ist kein „Extended Cut“ des neuen Star Wars-Films auf Blu-ray Disc geplant. Aber immerhin soll es einige „Deleted Scenes“ als Extras geben. Laut Aussage von J.J. Abrams in einem Interview mit Collider wird man voraussichtlich mit rund 10-20 Minuten „Deleted Scenes“ rechnen können.

Gegenüber dem britischen „Independent“ bestätigten jetzt die beiden Cutter Mary Jo Markey und Maryann Brandon die Deleted Scenes und erklärten, dass es insgesamt sieben zusätzliche Szenen geben soll. Worum es dabei im Detail gehen wird, ist noch offen. Die beiden Cutter erklärten im gleichen Atemzug nämlich, dass Disney die Anweisung gegeben hätte, nicht über die Deleted Scenes im Detail zu reden. Über eine vorsichtige Aussage, dass es einige zusätzliche Szene mit Harrison Ford und eine mit Rey geben wird, wurden entsprechend keine weiteren Angaben gemacht.

J.J. Abrams soll von Anfang an eine Laufzeit von rund zwei Stunden anvisiert haben und entsprechend wurde von Anfang an darauf geachtet, nur die wesentlichen Momente in die Kinofassung zu übernehmen. Etwas mehr als zwei Stunden sind es zwar doch geworden: Im Kino war „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ mit einer Laufzeit von 135:27 Minuten zu sehen. Im Vergleich zu vielen anderen großen Filmen wirkt „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ dennoch recht straff inszeniert.

Amazon nannte bereits in Kanada und den USA für kurze Zeit den 5. April 2016 als VÖ-Termin für die Blu-ray Disc & DVD-Veröffentlichung, zog diese Info dann aber wieder zurück. Eine Veröffentlichung im April erscheint aber durchaus plausibel, da dies dem üblichen Vier Monats-Fenster entsprechen würde.

Zwar lief der Film im Kino mit einem objektbasierten Dolby Atmos-Mix. Auf Blu-ray Disc wird „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ laut Info des Disney Store aber voraussichtlich mit einem DTS HD MA 7.1-Mix präsentiert.

„Star Wars: Das Erwachen der Macht“ hat seit dem Kinostart im Dezember 2015 inzwischen bereits über 2 Milliarden US-Dollar eingespielt und ist damit der dritterfolgreichste Film aller Zeiten.

Bildquelle: Disney

|

Weitere News
  ZURÜCK