News

Sport1+ bald nicht mehr bei Sky

Sky

 © Sky

Der Pay TV-Anbieter Sky wird nur noch bis Ende Juni die Sport-Sender Sport1+ verbreiten. Sky und Sport1 konnten keine Einigung über die weitere Verbreitung von Sport1+ auf der Sky-Plattform finden und beenden daher ihre Zusammenarbeit. Das betrifft vor allem Sky-Kunden mit Satellitenempfang. In vielen Kabelnetzen u.a. von Vodafone und Unitymedia kann Sport1+ auch über die Pay TV-Angebote der Kabelnetzbetreiber abonniert werden.

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK