News

„Spectre“: Neuer James Bond-Film läuft in Deutschland länger

In dieser Woche ist es soweit: Dann startet der neue James Bond-Film „Spectre“ auch in den deutschen Kinos. Kurz vor dem Kinostart ist jetzt auch die FSK-Freigabe für den vierten 007-Film mit Daniel Craig bekannt: In Deutschland ist „Spectre“ ab 12 Jahren freigegeben. Das ist keineswegs überraschend, da bereits „Casino Royale“, „Ein Quantum Trost“ und „Skyfall“ eine FSK 12-Freigabe hatten.

Interessant dabei ist aber, dass deutsche Kino-Zuschauer voraussichtlich etwas mehr Bond-Action zu sehen bekommen als im Mutterland des Doppel-Null-Agenten. In England hatte sich nämlich der Vertrieb laut Angaben der BBFC bereits während der Post-Production Ratschläge eingeholt, wie man die gewünschte Altersfreigabe sichern könnte. Dadurch wurden bereits vor der Einreichung des fertigen Films zur Altersfreigabe-Prüfung zwei Gewaltszenen in der Darstellung reduziert, wodurch statt einer Freigabe ab 15 Jahren ein 12A-Rating vergeben wurde. Das lies die Möglichkeit offen, dass auch andere Länder diese Kürzungen erhalten würden.

Die deutsche FSK-Freigabe gibt jetzt aber Anlass zu Optimismus, dass dies nicht der Fall sein wird: Denn während die britische Fassung laut BBFC eine Laufzeit von 147:58 min. hat, wurde die deutsche Fassung von der FSK mit einer längeren Laufzeit von 148:27 min. freigegeben. Da dies immerhin rund 29 Sekunden Unterschied sind, erscheint es unwahrscheinlich, dass die längere Laufzeit nur durch ein paar zusätzliche Einblendungen im Vor- und Abspann zustande kommt. Ob die deutsche Fassung von „Spectre“ eventuell Kürzungen an anderer Stelle hat, ist nicht bekannt.

Der unter der Regie von Sam Mendes entstandene 24. James Bond-Film läuft ab Donnerstag in den deutschen Kinos. James Bond macht sich in „Spectre“ auf die Spur der Geheimorganisation, die schon in vielen früheren 007-Filmen thematisiert wurde. Mit der Blu-ray Disc & DVD-Veröffentlichung von „Spectre“ ist ab März 2016 zu rechnen.

Bereits im September hat Fox eine neue Komplett-Box mit allen bisherigen James Bond-Filmen auf Blu-ray Disc & DVD veröffentlicht, in der schon einmal ein Platz für „Spectre“ freigehalten wird.

|

Weitere News
  ZURÜCK