News

Sonys erster OLED-TV in Deutschland

Sony verkauft seinen ersten OLED-Fernseher XEL-1 jetzt auch in Deutschland. Das Gerät kann im Sony Style-Shop bestellt werden und innerhalb von zehn Tagen lieferbar sein.

Das gerade einmal 11 Zoll große Display hat allerdings auch einen stolzen Preis: 4299 EUR soll der erste OLED-Fernseher kosten. Dafür bekommt man auch ohne weiteres ein Bravia TV-Flagschiff der 52 Zoll-Klasse. Dafür ist das OLED-Display aber auch gerade einmal 3 mm dick.

Neben der neuen Technik, die einen Kontrast von mehr als 1.000.000:1 erreichen soll, kommt im XEL-1 die Xross Media Bar als Benutzeroberfläche zum Einsatz. Für den TV-Empfang sorgen ein DVB-T und DVB-C-Tuner. Anschluss gibt es für zwei HDMI-Geräte.

Auf Messen gab es zuletzt auch von anderen Herstellern bereits OLED-Prototypen mit Diagonalen von 30 Zoll und mehr zu sehen. Bislang ist jedoch noch keines dieser Geräte im Handel erhältlich.

 

 

|

Weitere News
  ZURÜCK