News

Sony Xperia SL ist in Kürze erhältlich

Das neue Android-Flaggschiff von Sony hört auf den Namen Xperia SL und ist mit einem 1,7 GHz Dual-Core-Prozessor ausgerüstet, der jederzeit eine ausreichende Rechenleistung zur Verfügung stellt. Der 4,3 Zoll große Touchscreen stellt die HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln dar, ist mit einem bruchsicheren Mineralglas versehen und sorgt dank Mobile BRAVIA Engine für noch natürlichere Farben und eine bessere Bilddarstellung.

Zusätzlich zu der rückseitigen 12,1 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und Autofokus, ist das Xperia SL für Video-Chats noch mit einer zweiten 1,3 Megapixel-Kamera ausgestattet worden. Die hohe Auflösung der Hauptkamera ermöglicht auch Videoaufnahmen in Full HD-Qualität von 1080p. Zur Archivierung dieser Bilder, Videos oder auch von Musiktiteln steht ein Flash-Speicher mit 32 GB zur Verfügung. Durch die DLNA-Zertifizierung oder den integrierten HDMI-Anschluß können Dateien problemlos vom Handy aus auf ein anderes Ausgabegerät übertragen werden.

Das 144 Gramm schwere Smartphone wird mit der neuesten Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgeliefert. Zur weiteren Individualisierung des Handys stehen über Google Play oder den PlayStation Store noch zahllose Apps zum Download zur Verfügung. Als Besonderheit ist das Xperia SL als „PlayStation® Certified“ ausgezeichnet worden und ist damit in der Lage exklusive Spiele aus dem Sony-Store nutzen zu können.

Das Xperia SL soll in Kürze in den vier Farben Silber, Schwarz, Weiß und Pink erhältlich sein. Eine unverbindliche Preisempfehlung ist bislang noch nicht veröffentlicht worden.

|

Weitere News
  ZURÜCK