News

Sony Xperia M5: 4k Video-Smartphone für 399 EUR

Sony bringt das Xperia M5 auf den Markt. Dieses ist mit einer 21,5 Megapixel-Kamera auf der Frontseite ausgestattet und nimmt auch Video in 4k-Auflösung auf. Unterstützt wird dies durch die SteadyShot-Videostabilisierung. Sowohl für Video als auch Fotos gibt es einen zusätzlichen HDR-Modus. Die Frontkamera für die Selfie-Fraktion bietet eine Auflösung von 13 Megapixeln. Der Octa Core 64 Bit-Prozessor ist mit 2 GHz getaktet und für Anwendungen stehen 3 GB RAM bzw. 16 GB Flash-Speicher zur Verfügung, die sich via microSD-Karten um bis zu 200 GB erweitern lassen. Das 5 Zoll-Display hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und der 2600 mAh-Akku soll bis zu zwei Tage Akku-Laufzeit ermöglichen. Zudem ist das Sony Xperia M5 Wasser- und staubdicht (IP65/68). Es wird mit Android 5.0 ausgeliefert. Ein Update auf Android 6.0 sollte aber nur eine Frage der Zeit sein.

Der Verkaufsstart des Sony Xperia M5 ist für Mitte Februar geplant. Zum Preis von 399 EUR soll es in den Farben Schwarz, Weiß und Gold erhältlich sein.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK