News

Sony TVs ab 2015 bekommen Android 7.0 (Update)

Sony wird für seine Fernseher mit Android-Betriebssystem ab dem Modelljahr 2015 ein Update auf Android 7.0 „Nougat“ anbieten. Das berichtet FlatpanelsHD. Der genaue Zeitpunkt für das Update ist derzeit noch nicht bekannt. Auch die auf der CES vorgestellten neuen 2017er Sony-Fernseher werden mit Android 7.0 arbeiten. Android 7.0 ist vor allem für die HDR-Funktionalität wichtig, da es Voraussetzung für die Nutzung von Dolby Vision auf den 2017er OLED- und LCD-TVs ist. Nach einem für den Verlauf des Jahres geplanten Update sollen Sonys 2017er-Modelle auch den neuen HDR Broadcast-Standard „Hybrid Log Gamma“ unterstützen.

Update: Wie FlatpanelsHD berichtet, sollen im Zeitraum vom 22. Februar bis 8. März die Sony-TVs zunächst auf den Software-Stand Android 6.0 gebracht werden. Der Termin für das Update auf Android 7.0 ist weiterhin offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK