News

Sony: Tablets erhalten Update auf Android 4.0.3

Die neueste Android-Version 4.0.3 (Ice Cream Sandwich) soll allen Nutzern von Sony Tablets ab dem 31. Mai 2012 als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Durch das Update erhalten die Sony Tablets S und P zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen des Betriebssystems. Neben einer grundlegenden Überarbeitung der Benutzeroberfläche beinhaltet das Update eine Reihe von Apps und Funktionen die speziell für Tablets entwickelt wurden.

Die Nutzer eines Sony Tablet S können nun direkt auf die Inhalte einer SD-Speicherkarte zugreifen, um sie auf ihrem Tablet zu betrachten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Dateien mit dem Cloud Service „PlayMemories Online“ von Sony zu speichern.

Android 4.0.3 wartet außerdem mit erheblichen Verbesserungen der Kamera- und Fotogalerie-Funktionen auf. Zusätzlich zu den neuen Bearbeitungsfunktionen, die den Anwendern nach dem Update des Betriebssystems zur Verfügung stehen, stellt Sony eine größere Auswahl an Diashow-Vorlagen bereit.  Die Sony Entertainment Network Services, wie der cloudbasierte Musikdienst „Music Unlimited“ und der Filme-Service „Video Unlimited“ sollem dem Nutzer ein umfangreiches Angebot an Musiktiteln und Videoinhalten eröffnen. Gaming-Fans können ihre Spiele direkt über den PlayStation®Store beziehen.
Alle Besitzer eines Sony Tablets werden automatisch informiert, sobald das Update auf die Android-Version 4.0.3 für ihr Gerät zur Verfügung steht.

 

 

|

Weitere News
  ZURÜCK