News

Sony präsentiert Amazon-Alexa-Unterstützung für HT-ZF9 Soundbar und kabellose Kopfhörer

Sony macht einige Audio-Produkte "fit" für Amazon Alexa. So zum Beispiel die auch von uns getestete Soundbar HT-ZF9. Nach dem Firmware-Update können Besitzer Alexa-fähiger Geräte sprachgesteuert Musik über die Sony Dolby Atmos Soundbar ZF9 abspielen, Wiedergabelisten verwalten und die Audiofunktionen bedienen. Die Benutzer können Alexa auffordern, Musik ihres Lieblingskünstlers zu spielen, die Lautstärke zu ändern, Titel zu überspringen und vieles mehr.

Im Laufe des Jahres wird Sony ein weiteres Update veröffentlichen, das es ermöglicht, die Soundbar mit anderen Amazon Echo-Produkten zu verbinden, um Musik gleichzeitig in mehreren Räumen wiederzugeben.

Die kabellosen Kopfhörer von Sony sind mit den meisten Smartphones kompatibel und bieten Bewegungsfreiheit ohne störende Kabel. Ein kommendes Update wird sie nun auch für Amazon-Alexa optimieren. Alexa lässt sich mit den Kopfhörern von Sony ganz leicht anwenden – einfach auf die Taste tippen, eine Frage stellen, und Alexa reagiert anschließend.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK