News

Sony: Playstation 4 mit 1 TB-Festplatte kommt im Juli (Update)

Sony Playstation 4 - PS4

Sony wird im Juli eine neue Version der Playstation 4 mit einer Festplattenkapazität von 1 TB auf den Markt bringen. Die “ 1TB PS4 Ultimate Player Edition“ soll in ausgewählten europäischen Ländern ab dem 15. Juli erhältlich sein. Informationen zum Preis liegen noch nicht vor. Es bleibt offen, ob eventuell durch das neue Modell auch mit einer Preissenkung für die bisherige 500 GB-Version der PS4 zu rechnen ist. Nicht immer werden solche Preissenkungen auch an die große Glocke gehangen sondern teilweise erst durch neue Angebote im Handel erkennbar.

Bereits vor einigen Wochen signalisierten veröffentlichte Dokumente (PDF) der US-Zulassungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) ein neues PS4-Modell mit der Bezeichnung „CUH-1215B“ mit einer größeren 1 TB-Festplatte.

Die Dokumente der FCC-Prüfung beschränkten sich aber nicht nur auf eine neue Festplattengröße sondern auch eine neue Version der PS4 mit 500 GB-Festplatte, die einzelne technische Veränderungen haben könnte. Sie deuten auf eine technische Revision der Konsole mit leicht verringerter Leistungsaufnahme hin.

Sony selbst macht keine Angaben zu weiteren technischen Details, die sich bei der neuen 1 TB-Version ändern werden und erwähnt auch keine Revision des bisherigen 500 GB-Modells. Auf der Gaming-Messe E3, die vom 16. bis 18. Juni in Los Angeles stattfand, hatte Sony keine neue Hardware für die Playstation 4 angekündigt.

Immerhin gibt es seit letzter Woche auch für die Playstation 4 einen neuen Media Player zum Abspielen von Musik, Videos und Fotos im Playstation Store zum Download. Dieser und unterstützt sowohl das Abspielen von Multimedia-Dateien, die auf externen USB-Speichern abgelegt sind als auch von DLNA Media Servern im Heimnetzwerk. Die Audio-Wiedergabe umfasst MP3 und AAC-Dateien im M4A-Dateiformat. WAV-Dateien oder CDs lassen sich auch mit dem neuen Media Player weiterhin nicht mit der Playstation 4 abspielen.

Videos lassen sich in verschiedenen Container-Formaten wie MKV, AVI und MP4 mit H.264/MPEG 4 AVC-Kompression abspielen. Ausserdem werden im MPEG2-TS-Format zusätzlich auch MPEG2-Videodateien unterstützt. Fotos lassen sich als JPG, BMP und PNG-Dateien darstellen.

Update: Die neue 1 TB Playstation 4 ist jetzt bei amazon.de vorbestellbar:

|

Weitere News
  ZURÜCK