News

Sony plant jährlich einen neuen „Spider-Man“-Film

Sony will laut einem Bericht von „Variety“ zukünftig in jedem Jahr einen neuen Spider-Man-Film veröffentlichen. Nach „The Amazing Spider-Man 2“, der ab dem 17.04.2014 in den Kinos zu sehen ist, vergehen zwar noch zwei Jahre bis zum dritten „Amazing Spider-Man“-Teil, der derzeit für den 26.05.2016 geplant ist.

Diese Lücke will Sony jetzt mit Spin-Offs füllen. Laut Studio-Ko-Chefin Amy Pascal sind derzeit die beiden Filme „The Sinister Six“ und „Venom“ in Entwicklung. Derzeit steht aber noch nicht fest, wann genau diese beiden Filme gedreht und ins Kino kommen sollen.

„Spider-Man“ ist derzeit die erfolgreichste Film-Reihe von Sony. „The Amazing Spider-Man 2“ brachte rund 752 Millionen Dollar an den Kino-Kassen ein. Neue Film-Konzepte wie „After Earth“ oder „White House Down“ blieben hingegen zuletzt hinter den Erwartungen zurück.

Deswegen sind bekannte Marken für Sony besonders attraktiv. Neben einem dritten „Schlümpfe“-Film und einer Beteiligung am nächsten „Bond“-Abenteuer plant man derzeit auch einen Film auf Basis der „Gran Turismo“-Spiele-Reihe von der Playstation.

|

Weitere News
  ZURÜCK