News

Sony plant angeblich HDR-Smartphone

Sony plant laut Informationen von phoneradar.com mit dem „Xperia X Premium“ das erste Smartphone mit HDR-Display. Nachdem Sony mit dem Xperia Z5 Premium bereits ein Smartphone mit 4k-Auflösung anbietet, soll das „Xperia X Premium“ noch eins draufsetzen und mit seinem Display eine Helligkeit von 1000 nits (cd/m2) und Maximalwerten von 1300 nits erreichen. Möglich soll dies ein Display aus dem Joint Venture JDI von Sony, Toshiba und Hitachi machen. Laut den Angaben von phoneradar.com wird das Sony Xperia X Premium über einen Snapdragon 820-Prozessor mit einer Adreno 530 GPU verfügen. Woher die HDR-Quellen für das Gerät kommen sollen, bleibt allerdings offen. Für schnelle Datenübertragungen soll eine USB Typ C-Schnittstelle am Gerät vorhanden sein, doch die aktuell verfügbaren HDR-Filme und Serien gibt es entweder von Ultra HD Blu-ray oder Streaming-Diensten wie Netflix oder Amazon Instant Video.

|

Weitere News
  ZURÜCK