News

Sony: Persönliche Daten von Playstation Network-Benutzern wahrscheinlich kompromittiert

Das "Playstation Network" von Sony ist bereits seit Tagen nicht mehr erreichbar. Wie Sony heute in seinem offiziellen Playstation Blog mitteilte, ist es sehr wahrscheinlich, dass in der Zeit vom 17. bis 19. April durch einen Angriff von außen ein unberechtigter Zugriff auf die persönlichen Daten von Nutzern des Playstation Networks und dem "Qriocity"-Online-Dienst erfolgte. Sämtliche Dienste sind derzeit nicht nutzbar und Sony hat bereits eine unabhängige Untersuchung der Geschehnisse sowie eine Optimierung der Sicherheitsmaßnahmen veranlasst. Ohne ein genaues Ausmaß zu nennen, weist Sony darauf hin, dass Nutzerdaten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Login-Daten möglicherweise in ungefugte Hände geraten sein können. Vorsichtshalber wird auf die Möglichkeit verwiesen, dass eventuell auch Kreditkartendaten kompromittiert worden sein können. Daher spricht Sony für Playstation Network-Nutzer folgende Empfehlungen aus:

Für Ihre eigene Sicherheit möchten wir Sie inständig bitten, besonders wachsam vor potenziellen Gaunereien via E-Mail, Telefon und Post zu sein, in denen persönliche, private Informationen ausgehorcht werden. Sony wird Sie in keiner Form kontaktieren – auch nicht per E-Mail -, um Kreditkarten-, Sozialversicherungs-, Steueridentifikationsnummern oder andere Informationen zur Person zu erfragen. Sollten Sie danach gefragt werden, können Sie sich sicher sein, dass Sony nicht der Adressat der Anfrage ist. Sobald das PlayStation Network und alle Qriocity Services vollständig wieder hergestellt sind, empfehlen wir Ihnen eindringlich, nach dem Einloggen Ihr Passwort zu ändern. Sollten Sie darüber hinaus den Benutzernamen oder das Passwort, welchen/-s Sie im PlayStation Network oder Qriocity nutzen, auch für andere unabhängige Dienste oder Konten verwenden, empfehlen wir Ihnen eindringlich, auch diese zu ändern. Um sich vor möglichem Identitätsdiebstahl oder finanziellem Verlust zu wappnen, bestärken wir Sie, Ihre Kontoaktivitäten wachsam zu überprüfen und sämtliche Kontoauszüge zu überwachen.

Weitere Informationen zu dem Ausfall will Sony unter http://de.playstation.com/psnoutage bekannt geben. Bislang steht noch nicht genau fest, wann das Playstation Network wieder komplett funktionstüchtig sein soll. Laut einer Mitteilung im US-Playstation Blog beabsichtigt Sony derzeit die Wiederaufnahme einiger Dienste innerhalb einer Woche.

|

Weitere News
  ZURÜCK