News

Sony: Neuer Heimkinoreceiver STR-DN1030

Sony kündigt seinen neuen AV-Receiver STR-DN1030 für September 2012 an. Beim STR-DN1030 verbaut Sony zum ersten Mal in einem Receiver W-LAN. Das bedeutet: Die Schaltzentrale empfängt über das Heimnetzwerk auch kabellos Musik vom Computer, Notebook, Tablet, iPhone, iPod oder iPad. Zudem hat der Heimkino-Receiver direkten Zugriff auf das Sony Entertainment Network. Der Service „Music Unlimited“ öffnet das Tor in eine Welt mit über 15 Millionen Songs, die für 9,90 Euro im Monat auf dem Receiver abgespielt werden können. Der intelligente Receiver streamt die Songs direkt aus dem Internet. Ähnlich funktioniert auch „Video Unlimited“. In der Online-Videothek von Sony stehen tausende von Filmen rund um die Uhr zum Ausleihen bereit. Weiterhin besteht die Möglichkeit seinen STR-DN1030 über die "Media Remote" App zu steuen. Diese ist kostenfrei für iOS und Android Produkte erhältlich. AirPlay beherrscht der Heimkino-Receiver ebenfalls. 
Ein spezielles Soundprogramm für Kinofilme steckt im neuesten Heimkinoprodukt. Experten von Sony Pictures trugen maßgeblich bei der Entwicklung des „HD Digital Cinema Sound“ bei. Ausgestattet mit 7.2 Kanäle mit jeweils 120 Watt, fünf HDMI Eingänge und das Einmess-System „Advanced Digital Cinema Auto Calibration“ sollen alle Heimkinofans begeistern.

Als unverbindliche Preisempfehlung gibt Sony 599 EUR an. Erhältlich soll der STR-DN1030 ab September 2012 sein. Weitere Infos unter www.sony.de

|

Weitere News
  ZURÜCK