News

Sony: Neue tragbare, kabellose Lautsprecher

Die neuen kompakten Lautsprecher von Sony sind nicht nur für die Wohnung gedacht, sondern sorgen auch unterwegs für den passenden Sound. Der kompakte SRS-X11 ist im Würfeldesign gehalten. Er kann solo oder im Duett als Stereo-Paar betrieben werden. Der leichte SRS-X33 überzeugt mit kraftvollem Klang und ist perfekt zum Musikhören im Freien. Gleichzeitig präsentiert sich der SRS-X55 in stilvollem Design und lässt Musik ganz einfach kabellos per Bluetooth von mobilen Geräten erklingen.

Um eine Verbindung zwischen den drei neuen Lautsprechern SRS-X11, SRS-X33 und SRS-X55 und dem Smartphone oder Tablet herzustellen, genügt eine kurze Berührung der Geräte. Schon ist die Bluetooth Verbindung via NFC hergestellt. Außerdem sind die neuen Lautsprecher auch als Freisprecheinrichtung einsetzbar.

Bei der neuen Lautsprechergeneration ist die neue LDAC Audiotechnologie von Sony an board. Sie ermöglicht die Übertragung in deutlich höherer Qualität als bisher. Mit LDAC stehen dem SRS-X33 und dem SRS-X55 somit via Bluetooth im Vergleich zu A2DP, SBC (328 kbps, 44,1 kHz) dreimal mehr Daten zur Verfügung. Dies verleiht der gesamten Musikkollektion beim kabellosen Hören einen deutlichen Qualitätsschub – sofern auch das Handy oder der WALKMAN (NW-ZX2 oder nach Update NWZ-A15) LDAC-kompatibel ist. Auch die S-Master, DSEE (Digital Sound Enhancement Engine) und ClearAudio+ Technologien von Sony tragen zur neuen Hörqualität von SRS-X33 und SRS-X55 bei. Sie optimieren gemeinsam den Bass und die Klarheit und stellen verloren gegangene Frequenzen komprimierter Musik wieder her, um einen detailreichen, reinen Klang zu gewährleisten.

Der SRS-X11 ist mit 61 Millimetern Höhe, Breite und Tiefe der kleinste Lautsprecher des neuen Line-ups. Der SRS-X11 hat eine Leistung von 10 Watt und verfügt über zwei Passivradiatoren. Mit der Funktion Speaker Add lassen sich zwei SRS-X11 Lautsprecher unkompliziert verbinden. Entweder im Doppelmodus für die doppelte Schallleistung oder im Stereomodus, um das Schallsignal zu teilen. Der eingebaute Akku hält rund 12 Stunden und kann so einen ganzen Tag mit Musik erfüllen. Mit dem beigefügten Silikonband lässt sich der Lautsprecher bequem und noch leichter tragen. Der SRS-X11 ist in den Farben schwarz, weiß, blau, rot, pink ab April 2015 verfügbar.

Mit seinen 185 x 60 x 59 Millimetern ist der SRS-X33 sogar noch 20 Prozent kleiner als sein Vorgänger SRS-X3. Die Akku-Leistung gibt Sony mit bis zu zwölf Stunden an. Das Zwei-Kanal-Lautsprechersystem hat eine Gesamtleistung von 20 Watt. Duale Passivradiatoren sorgen für eine druckvollere Basswiedergabe. Der SRS-X33 ist in den Farben schwarz, weiß, blau, rot ab Mai 2015 erhältlich.

Der SRS-X55 ist ein 2.1-Kanal-System mit dualen Passivradiatoren und hat 30 Watt Ausgangsleistung. Der eingebaute Akku sorgt dafür, dass der Lautsprecher rund zehn Stunden ohne Netzkabel betrieben werden kann. Der SRS-X55 ist in den Farben schwarz, weiß ab Mai 2015 verfügbar.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK