News

Sony: Neue LCD-TVs mit Drahtlos-Transmitter

Sonys neuer flacher ZX1-LCD-TV kommt zwar erst Anfang 2009 in den Handel. Die bei diesem Gerät zum Einsatz kommende Drahtlos-Übertragungs-Technologie kommt aber bereits bei der neuen EX1-Serie zum Einsatz, die ab November verkauft werden soll.

Die neuen fünf Zentimeter tiefen BRAVIA LCD-Fernseher in 52, 46 und 40 Zoll (132, 117 und 102 Zentimeter) verfügen ebenfalls über einen separaten Media-Receiver. Analog zum ZX1 können mit der „BRAVIA 1080 Wireless“ Technologie unkomprimierte HDTV-Videosignale drahtlos zum Fernseher übertragen werden. Auch die Fernbedienung arbeitet mit Funktechnik, die im Gegensatz zu Infrarot-Fernbedienungen keinen direkten optischen Kontakt zum bedienten Gerät benötigt.

Im Inneren der EX1-Modelle arbeitet der Sony Bildprozessor BRAVIA Engine 2. Integriert ist ein HDTV-Tuner für den DVB-T und DVB-C-Empfang. Externe Geräte können über drei HDMI-Anschlüsse verbunden werden.

Preise und Verfügbarkeit:

Sony BRAVIA KDL-52EX1
Unverbindliche Preisempfehlung: 3.999,- Euro
Lieferbar ab: November 2008

Sony BRAVIA KDL-46EX1
Unverbindliche Preisempfehlung: 3.499,- Euro
Lieferbar ab: November 2008

Sony BRAVIA KDL-40EX1
Unverbindliche Preisempfehlung: 2.999,- Euro
Lieferbar ab: November 2008

|

Weitere News
  ZURÜCK