News

Sony: Neue Docking-Stations für iPod/iPhone

Für iPod/iPhone-Besitzer, die mit der Klangqualität der eingebauten Lautsprecher ihrer mobilen Geräte nicht zufrieden sind, bietet Sony drei neue Docking Stationen an. Die neuen Audiosysteme sind kompatibel mit jedem iPod/iPhone-Modell bis hin zur vierten Generation und können nicht nur die Musikbibliotheken abspielen, sondern den Akku des Players auch noch gleichzeitig aufladen und die Menüfunktionen des Players über die mitgelieferten Fernbedienungen steuern.

Für den häuslichen Einsatz ist das Modell RDP-X60iP gedacht. Dieses ist mit 2 Breitband-Lautsprecher mit jeweils 76 mm Durchmesser versehen, die von einem Digitalverstärker mit 2 x 20 Watt angetrieben werden. Für die Übermittlung der Musiktitel muß hier allerdings keine körperliche Verbindung mit dem Apple-Gerät hergestellt werden. Stattdessen können die Daten auch per Bluetooth übertragen werden. Dieser Weg steht auch für MP3-Player zur Verfügung, die nicht das Apfellogo tragen. Die in schwarz erhältliche RDP-X60iP wird ab Juni 2011  zu einem Preis von 199 Euro (UVP) im Handel erscheinen.

Portablen Musikgenuß verspricht die Docking Station RDP-M15iP mit ihren beiden 50 mm messenden  Breitband-Lautsprechern. Der Stereo-Digitalverstärker leistet bei direktem Stromanschluß 2 x 10 Watt und im Batteriebetrieb 2 x 2 Watt. Bei voller Akkuladung sind bis zu 6 Stunden ununterbrochene Musikwiedergabe möglich. Dank der schwenkbaren Halterung kann der angeschlossene iPod/iPhone gedreht werden, um Panoramafotos oder Widescreen-Videos korrekt zu betrachten. Im Lieferumfang der schwarzen RDP-M15iP ist eine Tragetasche enthalten. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt ab Juli 2011 bei 149 Euro.

Die RDP-M5iP ist die kompakteste Neuvorstellung aus dem Sony-Produktsortiment und hat für den leichteren Transport einen integrierten Tragegriff erhalten. Auch hier wurden 2 Breitband-Lautsprecher mit jeweils 50 mm Durchmesser verbaut und der Digitalverstärker leistet 2 x 2 Watt. Die Stromversorgung übernehmen hier vier AAAA-Batterien, die ausreichend sind für bis zu 10 Stunden Musikgenuß. Die RDP-M5iP ist ab Juni 2011 in einer schwarzen und einer weißen Gehäusevariante erhältlich und soll 79 Euro (UVP) kosten.

|

Weitere News
  ZURÜCK