News

IFA: Sony: Neue 3D-taugliche AV-Receiver

Sony bringt zur IFA drei neue 3D-taugliche AV-Receiver auf den europäischen Markt. Alle drei neuen Geräte verfügen über die gleichen Basisfunktionen: Dank HDMI 1.4 leiten die Receiver 3D Signale sogar ausgeschaltet an den Fernseher weiter. Die Receiver können über den "Audio Return Channel" auch die Tonsignale des Fernsehers direkt verarbeiten.

Das neue 3D Flaggschiff STR-DA5600ES (PDF-Datenblatt) bietet 120 Watt pro Kanal, sechs HDMI Ein- und zwei Ausgänge, 3D Fähigkeit und eine DLNA Zertifizierung. Das Einmess-System unterstützt die Software jetzt auch den Einsatz von auf Kopfhöhe angebrachten Front-Lautsprechern (Dolby Pro Logic IIz). Alle Tonmessungen bei der Entwicklung der neuen Software wurden im „Cary Grant“-Theatre von Sony Pictures durchgeführt. Als DLNA Client ist der Receiver zur Wiedergabe von Musik, Bildern, Videos (WAV, MP3, WMA, AAC, JPEG, BMP, PNG, MPEG2 PS & WMV) oder Shoutcast-Internetradio geeignet und Videos gleich welcher Quelle werden auf 1080p hochskaliert. Ein Integrierter Ethernet-Switch ermöglicht den Netzwerk-Anschluss von drei weiteren Geräten und macht die Verlegung weiterer Netzwerk-Kabel z.B. für einen Blu-ray Disc-Player überflüssig. Das H.A.T.S. Feature (High quality digital Audio Transmission System) sorgt für eine Abstimmung zwischen SA-CD Player und Receiver bei der Übertragung von DSD-Ton.

Der kleine Bruder STR-DA3600ES (PDF-Datenblatt) verfügt statt sechs über vier HDMI Eingänge und einen HDMI Ausgang. Statt 120 Watt bringt er es auf 100 Watt Leistung pro Kanal. In Sachen 3D, HDMI 1.4 Funktionen, Auto Kalibrierung und DLNA Netzwerkfunktionen ist er ansonsten gleich ausgestattet.

Fürs schmalere Budget ist der STR-DN2010 (PDF-Datenblatt) gedacht. Der Mittelklasse Receiver bietet 100 Watt Leistung, alle HDMI 1.4 Funktionen seiner beiden Brüder sowie vier HDMI Eingänge und einen HDMI-Ausgang. Auch dieses Modell gibt als DLNA-Client Audio und Video-Dateien wieder und spielt zusätzlich Musik via Internetradio. Alle neusten HD Tonformate wie Dolby Pro Logic IIz sind ebenso an Bord wie ein 1080p-Videoscaler. Mit Hilfe des S-AIR-Ergänzungs-Kit lassen sich Rücklautsprecher kabellos mit dem Receiver verbinden.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten

STR-DN2010: 999,00 Euro
Lieferbar ab: Oktober 2010

STR-DA3600ES: 1.299,00 Euro
Lieferbar ab: September 2010

STR-DA5600ES: 2.499,00 Euro
Lieferbar ab: Oktober 2010

|

Weitere News
  ZURÜCK