News

Sony: Kein Dolby Atmos-Mix auf deutscher „Dracula“ Blu-ray Disc (Update II)

Die Dolby Atmos Blu-ray Disc-Premiere von Sony bleibt in Deutschland vorerst aus: Wie Sony Pictures Home Entertainment auf Anfrage mitteilte, wird die für den Oktober geplante deutsche Blu-ray Disc-Neuauflage von Francis Ford Coppolas „Dracula“ im Unterschied zur neuen US-Version über keine Dolby Atmos-Tonspur verfügen. Auch sonst sind laut Aussage von Sony in Deutschland bislang keine Blu-ray Discs mit Dolby Atmos-Sound geplant. Die deutsche „Deluxe Edition“ von „Dracula“ wird am 8. Oktober auf Blu-ray Disc erscheinen.

Wer „Dracula“ mit Dolby Atmos-Sound erleben will, wird also vorerst auf den US-Import angewiesen sein sofern nicht im europäischen Ausland eventuell noch eine Alternative auftaucht.

In den USA soll die neue „Dracula“ Blu-ray Disc als erstes Exemplar der neuen „Supreme Cinema Series“ ab dem 6. Oktober 2015 erhältlich sein. Für diese wurde neben einem 4k-Remastering extra ein neuer Dolby Atmos-Mix von „Dracula“ produziert. Dazu wurde ein objektbasierter Remix der Sound-Effekte angefertigt, der auch neue Soundeffekte von oben bieten soll.

In den USA soll die neue Blu-ray Disc-Auflage des Coppola-Films aus dem Jahr 1992 neben einer Standard-Edition auch mit limitierter „Clear Case“-Verpackung und einem 24 Seiten umfassenden Booklet veröffentlicht. Als Teil des Bonus-Materials wird es u.a. eine neue Retrospektive zum Film geben. Auch der bereits 1993 produzierte Audio-Kommentar wird auf der „Supreme Cinema Series“ Blu-ray Disc zu finden sein.

Neben „Dracula“ hat Sony bislang noch keine weiteren Filme angekündigt, die in der „Supreme Cinema Series“ erneut auf Blu-ray Disc veröffentlicht werden sollen. Ebenso bleibt auch in den USA offen, welche weiteren Sony-Filme in der nächsten Zeit mit Dolby Atmos-Tonspur auf Blu-ray Disc zu erwarten sind. Wie andere Hollywood-Studios auch, hat Sony in den letzten Jahren bereits einige Kinofilme mit Dolby Atmos-Tonspur produziert. So z.B. auch „Pixels“, der seit Ende Juli in den deutschen Kinos zu sehen ist.

Update: Die deutsche „Dracula“-Version wird voraussichtlich neben dem fehlenden Dolby Atmos-Ton auch kein neues 4k-Remaster des Films als Basis für die Blu-ray Disc enthalten. Für die deutsche Blu-ray Disc sind lediglich ein paar neue Extras geplant.

Update II: Entgegen der ursprünglichen Angaben von Sony wurde inzwischen auch die deutsche „Dracula“ Blu-ray Disc als „Mastered in 4k“-Edition veröffentlicht. Der Dolby Atmos-Mix bleibt hingegen der US-Version vorbehalten.

|

Weitere News
  ZURÜCK