News

Sony: HDCP am HDMI-Ausgang der Playstation 4 bald abschaltbar

Sony plant in den kommenden Wochen ein Firmware-Update, mit dem es möglich sein soll, den HDCP-Kopierschutz bei der PS4 abzuschalten. Auch wenn Sony das nicht explizit erwähnt, dürfte HDCP beim Abspielen von Blu-ray Discs und DVDs weiterhin aktiv sein. Die Option zum Deaktivieren des HDCP-Kopierschutzes bei der Playstation 4 soll nämlich ausschließlich dazu dienen, eigene Spiele-Sessions aufnehmen zu können. Nicht nur das: Sony will sogar einen eigenen Video-Editor anbieten, mit dem man eigene Video-Clips einfach schneiden kann. Ausserdem sollen über den Share-Button per Knopfdruck Videos und Screenshots einfach auf ein externes USB-Laufwerk exportiert werden können. In einem weiteren Update werden auch die Möglichkeiten zur Archivierung von Game-Videos bei Twitch und Ustream erweitert. Sony verspricht hier, dass Playstation 4-User ihre Videos bzw. Live-Streams auch in 720p abspeichern können.

|

Weitere News
  ZURÜCK