News

Sony: Erste 3D-TVs ab Ende 2010 / PS3 soll 3D-tauglich werden (Update)

Sowohl die Financial Times als auch das Wall Street Journal berichten heute, dass Sony Ende 2010 die ersten LCD-Fernseher mit 3D-Technologie auf den Markt bringen will. Weiter heißt es, dass eine offizielle Ankündigung von Sony-Chef Howard Stringer für die IFA geplant sei.

Auf welche Technik Sony bei seinen Fernsehern setzen will, wurde nicht genannt. Erste 3D-Fernseher gibt es in den USA u.a. bereits von Samsung und Mitsubishi.

Update: Sony hat heute die Einführung des ersten 3D-tauglichen Bravia LCD-TVs für 2010 offiziell angekündigt, der sequentiell ein Bild für das linke und rechte Auge darstellt und zum Betrachten aktive Shutter-Brillen benötigt.

Außerdem will Sony auch Blu-ray Disc-Player, VAIO-PCs und die Playstation 3 tauglich für den Einsatz von 3D machen. Ob dies bei der Playstation 3 via Firmware-Update geht oder neue Hardware erforderlich sein wird, ist nicht bekannt. Auf der IFA will Sony bereits einen LCD-Fernseher mit 3D-Technik in Aktion zeigen.

|

Weitere News
  ZURÜCK