News

Sony Ericsson: Neue Zubehörpakete für Handys

Mit drei neuen Zubehörpaketen erweitert Sony Ericsson die Nutzungsmöglichkeiten ausgewählter Handymodelle. Im Fitness Experience Pack XP111 ist beispielsweise der Downloadcode für die Applikation SportyPal Pro enthalten, die als mobiler Trainer fungiert. Sie zeichnet den Kalorienverbrauch, die zurückgelegte Strecke und die Geschwindigkeit eines Sportlers auf. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind ein drahtloser Micro-Bildschirm zur Visualisierung der gemessenen Daten und ein Armband zur Aufbewahrung des Handys während der Sportaktivitäten. Der Fitness Experience Pack ist ab sofort für das Sony Ericsson Xperia 10 mini und X10 mini pro, sowie für die meisten anderen Android-Handys (Android 2.1 oder höher) erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 99 Euro.

Das Business Experience Pack XP121 besteht aus den Downloadcodes für die McAfee WaveSecure App, die die Telefonortung, den Datenzugriff von außen und die Fernlöschung bei Verlust des Handys erlaubt und für die Office Suite Pro App, mit der alle gängigen Office Dokumente angesehen und bearbeitet werden können. Zusätzlich ist ein Bluetooth Stereo-Headset im Lieferumfang enthalten. Das Business Experience Pack ist kompatibel mit den Xperia Handys von Sony Ericsson und den meisten anderen Android-Geräten und soll 69 Euro (UVP) kosten.

Für mehr Lifstyle soll schließlich noch das Design Experience Pack XP131 sorgen. Neben drei Handyschalen, die von einer schwedischen Designerin kreiert wurden, und einem Glücksbringerset sind unter anderem die Downloadcodes für die drei Apps Celebrity Gossip, Fashion News und Chip Chick enthalten. Die informieren den Nutzer über die neuesten Trends in Sachen Prominente, Mode und Gadgets. Dieses Zubehörpaket ist ausschließlich für das Sony Ericsson X10 mini zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 39,90 Euro erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK