News

Sony: Details zu „Move“ & „Playstation Plus“

Sony hat auf der Gaming-Messe E3 zur geplanten "Move"-Bewegungssteuerung und dem Bezahldienst "Playstation Plus" bekannt gegeben.

Der "Move"-Controller soll in Europa ab dem 15. September für 39,99 EUR verkauft werden. Zusammen mit der für die Steuerung ebenso erforderlichen "Playstation Eye"-Kamera und einer Starter-Disc soll auch ein "Move"-Kit für 59,99 EUR angeboten werden. Der zusätzliche "Move Navigation Controller" wird ebenso wie die Eye-Kamera einzeln für 29,99 EUR erhältlich sein. Bis März 2011 plant Sony zusammen mit seinen Publisher-Partnern rund 40 Spiele mit "Move"-Unterstützung. Dazu gehören u.a. NBA 2K11, Resident Evil 5 Gold Edition, Tiger Woods PGA Tour 2011, Time Crisis: Razing Storm, Toy Story 3, Heavy Rain, Killzone 3 und SOCOM 4: U.S. Navy SEALs sowie einige Familien-Spiele wie EyePet, Sports Champions und LittleBigPlanet 2.

Als Ergänzung zum "Playstation Network", welches laut Sony im bisherigen Umfang kostenlos weiterhin angeboten werden soll, plant Sony in den kommenden Wochen den Start des Bezahl-Angebots "Playstation Plus" mit zusätzlichen Dienstleistungen. Dazu gehören monatlich ein Playstation Network-Spiel-Download, zwei Mini-Spiele und ein PS one Klassik-Titel. Außerdem sollen "Plus"-Abonnenten Gratis-Demos, Avatare und Themes erhalten. "Full Game Trial" bietet ausserdem die Möglichkeit, ein Download-Spiel für eine Stunde komplett testen zu können und sich erst dann für den Kauf entscheiden zu müssen. "Plus"-Nutzer sollen ausserdem automatische Updates auf ihre Konsole installiert bekommen.

Für ein 1 Jahres-Abo verlangt Sony 49,99 EUR, die ersten drei Monate sollen kostenlos sein. Alternativ gibt es auch ein 90 Tages-Abo für 14,99 EUR. Wer sich vom 29. Juni bis 3. August für 1 Jahr bei "Playstation Plus" anmeldet, erhält zusätzlich "Little Big Planet" als kostenlosen Download.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK