News

Sony bringt 4k Ultrakurzdistanz-Projektor auf den Markt

Sony bringt im Sommer seinen Ultrakurzdistanz-Projektor LSPX-W1S mit 4k-Auflösung auf den europäischen Markt. Aus einem Abstand von gerade einmal 17 cm von der Wand soll der Ultra HD-Projektor mit SXRD-Technik eine Bilddiagonale von 147 Zoll auf die Wand projizieren. Als Lichtquelle kommt eine Laser-Diode zum Einsatz, die rund 2000 Lumen erreichen soll. Der Projektor kann Auflösungen von 3840 × 2160 und 4096 × 2160 Pixeln jeweils mit 24, 25, 50 und 60 Bildern pro Sekunde verarbeiten. Im Lieferumfang befinden sich auch zwei Lautsprecher, die direkt an den Projektor angeschlossen werden können. Ein Preis wurde nicht genannt. Der Vertrieb erfolgt über den Professional-Geschäftsbereich. In den USA ist der Projektor bereits erhältlich und kostet dort 50.000 USD.

|

Weitere News
  ZURÜCK