News

Sony: 3D-Roadshow & „3D Experience Zone“ zur WM 2010

Sony plant rund um die Fußball-WM 2010 eine umfassende Kampagne zur Demonstration der eigenen 3D-Fernseher. Neben einer 3D-Roadshow ist für die Berliner WM-Fanmeile eine "3D Experience Zone" geplant, in der der offizielle FIFA-Partner Sony sein dreidimensionales Heimkino präsentieren will.

Die FIFA hatte bereits Ende 2009 Sony eine Medienrechtsvereinbarung getroffen, die die 3D-Übertragung von bis zu 25 Spielen der Weltmeisterschaft in Südafrika 2010 ermöglicht. Dazu wird Sony die Spiele mit eigenen 3D-Kameras produzieren und plant im Juni und Juli eigene 3D "Public Viewing"-Events neben Berlin auch in London, Mexico City, Paris, Rio De Janeiro, Rome und Sydney.

|

Weitere News
  ZURÜCK