News

Sonos ersetzt Sonos One-Lautsprecher durch "Gen 2"-Modell

Sonos überarbeitet seinen "Sonos One"-Lautsprecher und wird laut Informationen von "The Verge" ab dem 7. März ein "Gen 2"-Modell mit Bluetooth Low Energy, schnellerem Prozessor und mehr Speicher anbieten. Bei Optik, Sound und Funktionen soll es keine Veränderungen geben.

Die "Gen 2"-Reihe wird aufgrund ihrer Spezifikationen aber für zukünftige Upgrades besser geeignet sein falls die Hardware-Anforderungen irgendwann steigen sollten. Das sorgte in der Vergangenheit bereits dafür, dass einige ältere Modelle nicht für "AirPlay 2" geeignet sind, sofern kein anderer Sonos-Lautsprecher mit AirPlay 2 im Netz vorhanden ist. Der Nutzen von "Bluetooth LE" ist auf die Ersteinrichtung beschränkt. Als normaler Bluetooth-Lautsprecher lässt sich auch der neue "Sonos One" nicht nutzen.

Das geplante "Google Assistant"-Update sollen laut dem Bericht - sobald ein Termin feststeht - beide "Sonos One"-Modelle erhalten. Der überarbeitete "Sonos One"-Lautsprecher soll laut "The Verge" auf der Verpackung und am Gerät selbst durch den Hinweis "Gen 2" erkennbar sein.

Sonos-Lautsprecher bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK