News

Smartphone Samsung Wave II ab November

Samsung präsentiert sein neuestes Smartphone Samsung Wave II. Der große Bruder des Samsung Wave S8500 wird die Produktfamilie um ein weiteres Handy mit dem hauseigenen Betriebssystem bada erweitern. Auch diesmal wird ein Prozessor mit 1 GHz Taktung in das Gerät implementiert. Anstatt der AMOLED-Technologie wird dem neuen Modell ein einfacheres 3,7 Zoll messendes Super Clear LC-Display integriert. Ebenfalls an Bord sind eine 5 Megapixel-Kamera, HSDPA (3,6 Mbit/s), Bluetooth 3.0, GPS, WLAN-n und ein 2 GB großer interner Speicher, der mittels microSD-Karten auf bis zu 32 GB aufgestockt werden kann. Über eine Internetverbindung ist auch der Zugriff auf den Samsung App-Store gegeben, auf dem bereits schon über 1000 bada-Anwendungen zum Download zur Verfügung stehen.

Neben einer virtuellen QWERTZ-Tastatur im herkömmlichen Sinn können Texteingaben diesesmal auch mit der t9 Trace-Eingabemethode vorgenommen werden. Ähnlich wie bei „Swype“ wird auch hier der Finger einfach ohne abzusetzen über die eingeblendete Tastatur gezogen, um die gewünschten Wörter zu schreiben.

Das Samsung Wave II soll ab November zu einem Preis von 429 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK