News

Sky veröffentlicht eigene VR-App

Sky hat eine eigene VR App für iOS und Android veröffentlicht. Diese bietet die Möglichkeit, verschiedene Produktionen im 360°-Format anzuschauen. Zum Start stehen rund 20 verschiedene 360°-Videos zur Verfügung mit Inhalten von Sky, Disney, Fox Innovation Lab, Warner Brothers, Baobab Studios, Jaunt, Innerspace und Surround Vision. Dazu gehören u.a.:

  • „Star Wars“ (Sky Cinema) – Stars hautnah erleben auf dem roten Teppich bei der Premiere von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“
  • „Anthony Joshua – Becoming World Champion” – begleitet den Boxer auf dem Weg zum IBF-Champion
  • Disney – zwei VR-Erlebnisse von „The Jungle Book” bringen Zuschauer ganz nahe an King Louie und Kaa heran
  • Fox Innovation Lab – „The Martian Sneak Peek” – transportiert Zuschauer auf den Mars, um den Hauptdarsteller Mark Watney zu begleiten
  • Warner Brothers – „Suicide Squad – Squad 360” – vermittelt das Gefühl, in einer Filmszene Teil der Suicide Squad zu sein
  • „Team Sky – Journey to the Tour“ – verfolgt das Rad-Team bei der Vorbereitung zur dritten Tour de France
  • „F1®  – Team Williams“ – die Zuschauer werfen einen Blick hinter die Kulissen der Williams Boxengasse und gehen mit an Bord des Rennboliden
  • „Sky News – Calais: The Jungle” – gewährt Einblicke in ein Zentrum der Flüchtlingskrise mit Bildern aus „The Jungle“
  • Baobab Studios – „Invasion” – eine VR-Animation über zwei Aliens, die die Weltherrschaft an sich reißen wollen, aber erst zwei furchterregende weiße Kaninchen überwinden müssen
  • Jaunt – „Paul McCartney: Dance Tonight” – begleitet Paul McCartney bei der Entstehung des Songs und des Musikvideos

Die App kann aus dem Google Play Store und dem App Store für iOS heruntergeladen werden. Die Sky VR App bietet Virtual-Reality-Inhalte in Verbindung mit einem Google Cardboard oder in 2D (360°) ohne Headset. Darüber hinaus funktioniert die App auch mit Samsung Gear VR und Oculus Rift.

|

Weitere News
  ZURÜCK