News

Sky testet Ultra HD mit 4k-Aufzeichnung

Sky beginnt mit ersten Tests von Ultra HD und zeichnet zu diesem Zweck das Live-Bundesliga-Spiel FC Bayern München gegen Borussia Dortmund am 1. Dezember mit zwei Video-Kameras mit 4k-Auflösung auf. Die Produktion wird zusammen mit der Produktionsfirma Kropac Media aus Ingolstadt umgesetzt und dient vorerst internen Entwicklungszwecken. Eine TV-Ausstrahlung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant.

Brian Sullivan, CEO von Sky Deutschland, signalisiert jedoch bereits, dass Sky bei Ultra HD mit zu den Vorreitern gehören möchte: "Die Testaufzeichnung am Samstag ist nur der erste von vielen noch folgenden Schritten. Wir treiben die Entwicklung voran, um auch bei der nächsten TV-Revolution vorne dabei zu sein und unseren Kunden das bestmögliche Entertainment-Erlebnis zu bieten".

|

Weitere News
  ZURÜCK