News

Sky-Sender bald wieder bei der Telekom?

Laut einem Bericht von n-tv verhandeln der Pay TV-Anbieter Sky und die Deutsche Telekom wieder über eine Einspeisung der Sky-Programme in das IPTV-Angebot der Telekom. Laut Aussage eines ungenannten "Insiders" soll die Telekom Interesse an der Einspeisung einiger Sky-Sender in das "Entertain"-Angebot der Telekom haben.

Vor allem die HDTV-Sender habe die Telekom im Auge, gehe in die Verhandlungen aber ohne Eile und führe auch Gespräche mit anderen Anbietern, heißt es weiter: "Wenn wir Sky einspeisen, dann nur zu unseren Bedingungen, und dann auch nur, was uns gefällt", wird die Quelle zitiert. In Erwägung gezogen wird auch eine Einspeisung des gesamten Sky-Angebots inklusive der Fußball-Berichterstattung.

Sky hatte im September 2009 die Übertragung der Sky-Programme an die Telekom beendet, da man der Telekom im Zusammenhang mit der konkurrierenden Bundesliga-Berichterstattung "geschäftsschädigendes Verhalten in diversen Marketing-Maßnahmen" vorgeworfen hatte.

|

Weitere News
  ZURÜCK