News

Sky plant Sport und Unterhaltung für „Anytime“

Sky will seinen erst kürzlich in Deutschland gestarteten Dienst "Sky Anytime" zukünftig um weitere Inhalte erweitern. Derzeit stehen bei "Anytime" in erster Linie Filme zum Abruf bereit, die in der Nacht auf den Festplattenreceiver geladen werden. Zukünftig sollen aber auch Unterhaltungs- und Sportprogramme auf diesem Weg verbreitet werden, erklärte Sky-Sprecher Moritz Wetter in einem Interview mit dem "Digitalmagazin". Sky Anytime ist für Sky-Kunden kostenlos, wird aber derzeit nur via Satellit angeboten und setzt einen Sky+ HD-Satreceiver voraus.

|

Weitere News
  ZURÜCK