News

Sky: Neuer HDTV-Receiver für den Kabel-Empfang mit USB & eSATA

Sky hat einen neuen HDTV-Receiver für Kabelkunden ins Programm aufgenommen. Der Humax S HD 3 ist mit USB und eSATA-Schnittstellen ausgestattet. Diese sollen für den "Aufnahme- und Wiedergabemodus" genutzt werden. Auch die Fernbedinung ist bereits mit Tasten für die Aufnahme-Funktion und Timeshift vorbereitet. Diese Funktion wird allerdings erst im Rahmen eines Firmware-Updates aktiviert für das bislang noch kein Termin bekannt ist.

Der DVB-C-Receiver wird bereits bei Neu-Abschluss eines Sky-Abos an Kunden ausgeliefert und lediglich mit einer "Aktivierungsgebühr" berechnet. Laut Sky ist der Kabel-Receiver mit den Smartcard-Typen V13, G02, G09 und NDS Kabel BW nutzbar. Auf der Sky-Website gibt es auch bereits eine Bedienungsanleitung zum Download (PDF).

Ob der Receiver als Humax PR-HD3000 auch ohne Sky-Zertifizierung auf den Markt kommen wird, ist nicht bekannt. Bislang ermöglicht Humax nur bei seinen "iCord"-Modellen das Aufzeichnen auf einer internen Festplatte. Da die Sky-Programme verschlüsselt sind und auch verschlüsselt aufgezeichnet werden, dürfte eine Weiterverwendung der Aufnahmen auch bei externen Festplatten ausgeschlossen sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK