News

Sky-Kunden sollen Jugendschutz-PIN ändern

Der Pay TV-Sender Sky schreibt derzeit Kunden an, die aufgefordert werden, ihre Jugendschutz-PIN zu ändern. Damit dürfte der Abo-Sender auf eine einstweilige Verfügung reagieren, die sich gegen das einfache Errechnen der im Auslieferungszustand auf der Karte gespeicherten Jugendschutz-PIN anhand der Karten-Nummer richtete.

Durch den Anruf bei einer kostenlosen Hotline soll sichergestellt werden, dass der Benutzer die PIN selbst umgestellt hat und dieser ansonsten eine neue vierstellige Nummer festlegen soll. Laut Nutzerberichten werden zunächst Besitzer von Nagravision S02-Karten angeschrieben.

|

Weitere News
  ZURÜCK