News

Sky Go, Sky Ticket & Sky Kids App ab 1. April EU-weit nutzbar

Sky

 © Sky

Der Pay TV-Anbieter Sky bietet ab 1. April 2018 für seine Kunden gemäß der neuen EU Portabilitätsverordnung die Möglichkeit, die Inhalte von Sky Go, Sky Ticket und der Sky Kids App auf Basis in der gesamten EU anzusehen. Damit werden neben Filmen und Serien auch Sky Live-Spiele der Bundesliga oder UEFA Champions League mit Sky Go europaweit nutzbar.

Das "Geoblocking" wird mit der Portabilitätsverordnung nicht komplett aufgehoben. Diese sieht nur eine vorübergehende Nutzung im Ausland vor. Das Abonnement ausländischer Dienste zur Nutzung im Inland kann auch weiterhin eingeschränkt werden.

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK