News

Sky bald auch als reines Online-Abo?

Sky untersucht derzeit laut einem Bericht von Macnotes das Interesse in Deutschland für ein reines Online-Abo-Angebot. Dieses könnte statt Satellit, Kabel oder IPTV via Internet über Smart TV Apps, IP-Boxen wie z. B. Apple TV oder Spielekonsolen genutzt werden und eventuell im Unterschied zu den üblichen 12 Monats-Abos auch monatlich kündbar sein. Wie es in dem Bericht weiter heisst, soll in der vom Marktforschungsinstitut TNS Infratest durchgeführten Umfrage ausserdem u.a. das Interesse an einem „Welt light“-Abo-Paket mit 10 Sendern ohne HDTV abgefragt werden. 

Sky selbst bietet zwar bereits mit „Sky Go“ und „Snap“ zwei eigene Online-Dienste an. Das klassische Pay TV-Abo gibt es derzeit aber immer noch ausschließlich über die klassischen Empfangswege.

Ganz neu wäre die Idee für ein reines Online-Abo allerdings auch nicht: In England vermarktet Sky mit „Now TV“ bereits einige der Pay TV-Kanäle als Online-Abo, welches u.a. über eine eigene „Now TV“-Box, Playstation 3, Xbox 360, LG Smart TVs und auch am PC/Mac sowie iOS & Android-Geräten genutzt werden kann.

|

Weitere News
  ZURÜCK