News

„Sky Arts“ jetzt auch ohne Abo

Sky

 © Sky

Sky bietet ab sofort sämtliche Inhalte des Kunst- und Kultursenders Sky Arts flexibel mit dem Sky Ticket auf Online-Abruf an. Damit lässt sich das Angebot ohne Sky Abo mit dem monatlich kündbaren Entertainment Monatsticket nutzen. Aktuell kostet das Ticket 1 EUR pro Monat, später 9,99 EUR monatlich.

Der Start wird begleitet von der Welturaufführung des Musiktheaterstücks „John Malkovich: Just Call Me God“, welches ab Sonntag (30. April) aus der Elbphilharmonie Hamburg exklusiv zu sehen sein wird. Ausserdem plant Sky für die nächsten Monate noch weitere Highlights aus den Bereichen Kunst, Musik und Dokumentation:
 
Sky Arts Programmhighlights auf Sky Ticket:
 
„Underground Art“
„Magic City: Die Kunst der Straße“
„Lascaux – Höhlenmalerei aus dem 3D-Drucker“
„Bright Lights: Starring Carrie Fisher and Debbie Reynolds”
„Amy”
„Blur – New World Towers”
„Dior und Ich”
„Peggy Guggenheim – Ein Leben für die Kunst“
„Martha & Nici – Street Dance Weltmeisterinnen”
„A Swan Lake“
„Tadao Ando – Der Samurai Architekt“
 
Sky Arts Eigenproduktionen
 
„John Malkovich: Just Call Me God” (ab 30.4.)
„Der Ring des Nibelungen” von den Bayreuther Festspielen
„Art in the City”
„Mix Up Art”
„Palmyra – Aus Asche Auferstanden“
„Master of Photography“ (Staffel 1)
„Kunst.Stoff“
„Artists in Love”
„Geheimnissvolles Italien“
„Das Geheimnis des verlorenen Caravaggio“
„Kapitelweise“

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK