News

Sky Anytime jetzt mit mehr Auswahl und Internet-Streaming (Update)

Sky+ Kunden bekommen ab dem 11. Dezember Zugriff auf weitere Inhalte via Sky Anytime. Durch die Verbindung des Sky+ HD-Festplattenreceivers mit dem Internet – entweder mit einem kostenlosen Netzwerkkabel oder dem WLAN-Modul von Sky für einmalig € 39 –, soll ein Großteil der Satellitenkunden per Internet-Stream Zugriff auf einen noch größeren Teil des On Demand-Katalogs von Sky bekommen. Die Erweiterung von Sky Anytime wird in den kommenden Monaten sukzessive für alle Sky+ Receiver bereitgestellt, und bringt die größere Programmauswahl per Stream direkt auf den Fernseher.

Update: Der Zugang zum erweiterten Streaming-Angebot ist noch bis Ende Januar 2015 kostenlos. Danach will Sky eine „Streaming-Aktivierungsgebühr“ von 29 EUR berechnen.
 
Der nun verkündete Ausbau ist der erste Schritt, der es Sky Kunden ermöglicht, einen noch größeren Teil der Inhalte, die heute bereits über Sky Go verfügbar sind, direkt über ihren Receiver auf Abruf zu nutzen. Neben Kinofilmen sowie Serienpremieren direkt nach US-Start und kompletten Serienstaffeln stehen Dokumentationen und Kinderprogramme zur Auswahll.
 
Im Laufe des nächsten Jahres steht diese Erweiterung von Sky Anytime auch für Kabelkunden bereit. Darüber hinaus soll im letzten Schritt das komplette On Demand-Angebot von Sky – inklusive aller Inhalte von Sky Go und Snap – mit bis zu 10.000 Inhalte auf Abruf über den Sky+ Receiver verfügbar sein. Sky wird dafür auch eine neue Benutzeroberfläche für die Sky+ Receiver einführen.

|

Weitere News
  ZURÜCK