News

Sky-Abos inklusive HDTV-Receiver ab August

Der Pay TV-Sender Sky will seinen Abonnenten in Zukunft HDTV-Receiver anbieten – sowohl einfache Modelle als auch solche mit Aufnahmefunktion. Entsprechende Pläne gibt es bereits seit Monaten, mit der Umsetzung soll jetzt noch im Sommer begonnen werden: Wie Digitalfernsehen.de berichtet, soll es gegen eine einmalige Mietsonderzahlung, deren Höhe sich nach dem gebuchten Abo-Paket richtet, bereits ab August einfache HDTV-Receiver für die Kunden geben. HDTV-Receiver mit integrierter Festplatte plane Premerie/Sky-Chef Mark Williams für den Dezember, heißt es weiter.

Im Ausland werden die Sky-Programme generell mit Receiver vermarktet – mit anderen Geräten als den Sky-Boxen lässt sich z.B. BSkyB in England gar nicht nutzen. Dort geht der Sender mit kostenlosen Receivern geziehlt auf Kundenfang. Selbst die Sky HD-Box mit Aufnahmefunktion bekommen Sky-Abonnenten in England schon für 50 GBP (ca. 58 EUR).

|

Weitere News
  ZURÜCK