News

"Sixx" ab 1. Juni via DVB-T in München & Nürnberg

Media Broadcast schaltet am 1. Juni den ProSiebenSat.1-Sender "Sixx" zur Verbreitung über die DVB-T-Sender im Großraum München und Nürnberg auf.

Die Ausstrahlung in München erfolgt über die Senderstandorte Olympiaturm und Wendelstein im Kanal 52 mit einer Leistung von 100 kW ERP (effective radio power, effektive Sendeleistung). Zuschauer in Nürnberg empfangen sixx über den Senderstandort Nürnberg auf Kanal 60 mit 20 kW ERP.

Die technische Reichweite beträgt in München beim Empfang mit der Dachantenne 4,5 Millionen Einwohner, mit der Außenantenne 2,8 Millionen Einwohner, per Zimmerantenne 1,6 Millionen Einwohner. In der Empfangsregion Nürnberg liegt die technische Reichweite bei 1,6 Millionen Einwohner (Dachantenne), 1 Millionen Einwohner (Außenantenne) bzw. 0,5 Millionen Einwohner (Zimmerantenne). Zum Empfang ist ein Sendersuchlauf erforderlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK