News

Singulus plant Fertigungsanlagen für 100 GB-Blu-ray Discs

Der deutsche Anlagenhersteller Singulus hat heute angekündigt, eine neue Generation von Produktionsmaschinen für Blu-ray Discs mit einem Speichervolumen von 100 GB zu entwickeln. Singulus geht zukünftig von einem Bedarf solcher Anlagen zur Fertigung von Speichermedien für 4k-Filminhalte mit Ultra High Resolution (3.840 x 2.160 Pixel) aus und erhofft sich damit auch eine Verlängerung des Lebenszyklus der Blu-ray-Speichertechnologie.

Bislang gibt es noch keinen Standard für eine 4k-Blu-ray Disc. Die Blu-ray Disc Association hat aber bereits eine Arbeitsgruppe gegründet, die die Optionen für eine neue Blu-ray Disc-Generation untersuchen soll.

|

Weitere News
  ZURÜCK