News

„Silverline Movie Channel“ soll in HDTV starten

Der in diversen Kabelnetzen eingespeiste Spielfilmsender "Silverline Movie Channel" plant einen HDTV-Ableger. Das berichtet das "Digitalmagazin". Die HD-Version wird ein vom SD-Sender unabhängiges Programm zeigen und soll nicht nur via Kabel sondern eventuell auch Satellit verbreitet werden.

Ausserdem ist auch eine Verbreitung über das IPTV-Portal "Zattoo" geplant – zunächst in der Schweiz und später auch in Deutschland. Der genaue Starttermin wurde noch nicht genannt. Der "Silverline Movie Channel" wird als Pay TV vermarktet und zeigt überwiegend B-Movies in seinem Programm.

|

Weitere News
  ZURÜCK