News

Sharp stellt ersten 8k-Receiver vor

Sharp hat in Japan auf der CEATEC-Messe den ersten Receiver für 8k-Fernsehen via Satellit vorgestellt. Der Advanced Wideband Satellite Digital Broadcast Receiver kann Testprogramme neben 8k auch 4k-Sender im Multichannel-Betrieb empfangen, bei dem zeitgleich mehrere Programme ausgestrahlt werden. Ausserdem unterstützt der Receiver Mehrkanal-Sound im 22.2-Format. Das Gerät ist recht klobig, soll aber bis zum für 2018 geplanten Beginn des 8k-Regelbetriebs in Japan noch weiterentwickelt werden.

In Japan strahlt das japanische Fernsehen NHK seit Sommer 2016 erste Testprogramme in 4k und 8k-Auflösung aus. Die „Super Hi-Vision“-Bilder werden via Satellit übertragen und umfassen u.a. Aufnahmen der Olympischen Spiele. Zur Olympiade 2020 im eigenen Land plant Japan eine Übertragung des gesamten Events in 8k-Auflösung.

|

Weitere News
  ZURÜCK