News

Servus TV HD soll auch 2017 weiter in Deutschland senden

Die Zukunft des österreichischen Senders Servus TV HD stand in diesem Jahr schon mehrfach auf der Kippe. Nachdem zuletzt die Fortführung als reines Online-Angebot geplant war, hat der Sender am Dienstag aber bekräftigt, sein Programm auch ab 2017 weiterhin für Deutschland anzubieten. Von der ursprünglich beabsichtigen Focussierung auf den österreischen Heimatmarkt nimmt Servus TV also zunächst einmal wieder Abstand. Servus TV gehört zum Medien-Angebot des Red-Bull-Besitzers Dietrich Mateschitz und ist einer der wenigen deutschsprachigen Privatsender, der auch unverschlüsselt in HDTV empfangen werden kann.

|

Weitere News
  ZURÜCK