News

Schauspieler Alan Rickman ist tot

Der Schauspieler Alan Rickman ist heute in Folge einer Krebserkrankung gestorben. Rickman wurde 69 Jahre alt. Rickman spielte zwar oft nur kleine Rollen, die er aber optimal auszunutzen wusste. Zu den bekanntesten Rollen Rickmans gehören der Bösewicht „Hans Gruber“ in „Stirb Langsam“ oder „Severus Snape“ in den „Harry Potter“-Filmen. Zuletzt führte Rickman bei dem Film „Die Gärtnerin von Versailles“ sogar Regie.

|

Weitere News
  ZURÜCK