News

Samsung: Verkaufsstopp & Rückgabe für das Galaxy Note7 (Update)

Samsung Galaxy Note 7

Samsung stellt den Verkauf des Galaxy Note7 ein. Nachdem auch neue Geräte vereinzelt in Brand geraten sind, bittet Samsung die Mobilfunkanbieter und Handelspartner weltweit darum, den Verkauf und weiteren Austausch des Galaxy Note7 einzustellen.

Alle Kunden werden jetzt gebeten, sowohl alte Galaxy Note7 wie auch neue, bereits ausgetauschte Geräte auszuschalten und nicht weiter zu nutzen. In Kürze will Samsung weitere Informationen zum Rücknahmeprozess bereitstellen.

Update: Samsung bietet Käufern des Galaxy Note7 jetzt eine Rückgabe gegen volle Erstattung des Kaufpreises oder den Tausch gegen ein Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge mit Auszahlung der Preisdifferenz an. Die Rücknahme der Geräte erfolgt für Kunden über die Händler oder Mobilfunkanbieter, bei denen das Galaxy Note7 gekauft wurde. Weitere Details sind auf der eigens eingerichteten Website http://www.samsung.com/de/note7exchange/ zu finden.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK