News

Samsung: Touch-Bedienung für digitale Camcorder und Kameras

Samsung führt nun auch bei seinen neu erscheinenden Camcordern und Digital-Kameras die Bedienung per Touchscreen ein. Das neue Bedienkonzept Touch Smart 3.0 lehnt sich optisch an die von den hauseigenen Smartphones bekannte Benutzeroberfläche an. Anstelle von Knöpfen und Steuerkreuzen navigiert der Anwender also künftig nur noch über klar verständliche Symbole im App-Stil durch die Menüs und Funktionen.

Mit einem einfachen Fingerstreich ist es dann möglich, stufenlos Helligkeit, Kontrast oder andere Einstellungen während einer Aufnahme zu verändern. Zudem können die Bilder durch eine Drehbewegung der Finger direkt auf dem Bildschirm blitzschnell vom Hoch- ins Querformat ausgerichtet werden. Bereits gespeicherte Aufnahmen werden über den Bildschirm direkt mit speziellen Effekten verändert.

Als erste Modelle werden die Kameras WB210, SH100 und ST95 und der Camcorder HMX-Q10 mit der neuen Touch Smart 3.0-Oberfläche ausgestattet.

|

Weitere News
  ZURÜCK