News

Samsung stellt neue Smart TV-Features vor

Samsung UE55KS9090 Front Seitlich1

Samsung veranstaltet heute und morgen in San Francisco eine Entwickler-Konferenz, auf der neue Features für die Samsung Smart-TVs vorgestellt werden sollen. So wird z.B. das „Samsung Smart View SDK“ mit neuen Funktionen zur Kommunikation zwischen Fernsehern und mobilen Geräten vorgestellt. Entwickler sollen u.a. die Möglichkeit erhalten, auf dem „Smart Hub“ ein Vorschau-Bild zu zeigen. Die Bezahlmöglichkeit „Samsung Checkout“ wird ausserdem für alle Entwickler geöffnet und das Open Source-Projekt „TOAST“ soll es Entwicklern ermöglichen, Anwendungen auch für ältere Smart TVs aus den Jahren 2012-2014 zu entwickeln. Darüber hinaus sollen die Möglichkeiten von „TOAST“ auch auf Android- und webOS-TVs erweitert werden. Ab wann erste Anwendungen mit den neuen Features zur Verfügung stehen sollen, ist noch nicht bekannt.

|

Weitere News
  ZURÜCK