News

Samsung stellt neue Blu-ray Disc-Komplettsysteme vor

Mit den Blu-ray Disc-Komplettsystemen HT-ES8200, HT-ES6200 und HT-ES4200 erweitert Samsung sein Produktportfolio an 3D-fähigen Heimkinoanlagen. Alle drei Modelle werden mit 2 Hauptlautsprechern, einem Subwoofer und einer Steuereinheit ausgeliefert, die neben dem Blu-ray Disc-Laufwerk auch das Video- und Audioboard und die Endstufen beinhaltet.

Die schlanken Säulenlautsprecher des HT-ES8200 passen mit ihrer silbernen Aluminiu-Optik zur gleichfarbig gehaltenen Laufwerkseinheit, die gerade einmal 2,3 cm schmal ist. Das HT-ES6200 ist ganz in schwarz gehalten, fällt aber durch das Design der beiden Frontlautsprecher auf. Diese sind im oberen Teil säulenförmig gestaltet, während der untere Teil kugelförmig ausfällt. Ebenfalls in schwarz ist das HT-ES4200 gehalten, das mit zwei länglichen Satellitenlautsprechern ausgeliefert wird. Quergelegt lassen sich diese auch zur Soundbar umfunktionieren.

Alle drei Systeme sind netzwerkfähig und haben über einen Internetzugang Zugriff auf Online-Videotheken, soziale Netzwerke oder das Internet-Radio Portal vTuner. Über die integrierte AllShare Play-Funktion können Bild- und Videodateien auch von kompatiblen Samsung WiFi-Kameras und Camcordern abgerufen und auf dem TV-Gerät wiedergegeben werden.

Die beiden Komplettanlagen HT-ES4200 und HT-ES6200 sind ab sofort zu unverbindlichen Preisempfehlungen von 399,99 Euro bzw. 499,99 Euro erhältlich. Das HT-ES8200 wird ab Mai 2012 zu einem Preis von 999,99 Euro (UVP) verfügbar sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK